Eric Bibb – Official website

Eric Bibb & Michael Jerome Browne ‘Migration Blues’

Eric Bibb, einer der einflussreichsten Künstler des amerikanischen Blues, und Michael Jerome Browne mit einem Thema, das heute alle bewegt.

Von Kindesbeinen an war Eric Bibb von Musik umgeben. Im Freundeskreis seines Vaters, dem Folk-Sänger und Schauspieler Leon Bibb, begegnete er Musikergrößen wie Pete Seeger, John Lewis und Bob Dylan. Letzterer soll dem damals Elfjährigen folgenden Rat gegeben haben: „Keep it simple. Forget all that fancy stuff“– und Eric Bibb fand zum Blues. Im Dunstkreis dieses inspirierenden Umfelds entwickelte er sich mehr und mehr zum Multiinstrumentalisten mit eigenem Stil: einer Mischung aus Folk und Blues, gekrönt von einer Stimme, die einen schier vom Hocker haut.
Gemeinsam mit seinem Musikerkollegen Michael Jerome Browne stellt er sein aktuelles Album Migration Blues vor. Songs, die uns daran erinnern sollen, dass wir alle Migranten unter unseren Vorfahren haben, blicken wir einmal weit in unsere Vergangenheit zurück. Eine Platte mit einem aktuellen und ernsthaften Thema, erstklassigem Songwriting und voller Emotion, vermittelt durch Bibbs unverwechselbaren Gesang.

Am Mittwoch, dem 16. Mai, in der Centralstation.

Buy Tickets: www.centralstation-darmstadt.de/eric-bibb-michael-jerome-browne-migration-blues

Stay up to date!